Datenschutz

Die oliPro GmbH, im folgenden oliPro genannt, als Betreiber dieser Plattform nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Unser Internet-Angebot können Sie ohne Eingabe persönlicher Daten zur Information über Produkte und Preise nutzen. Sobald Sie über unseren Shop eine Bestellung aufgeben möchten oder eine Kontaktanfrage senden, benötigen wir persönliche Daten von Ihnen. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für die sich aus Ihrer Bestellung/Anfrage ergebenden Geschäftsbeziehung. Wir geben keine persönlichen Daten - wie Post- oder Email-Adressen - an Dritte weiter.

Welche Daten werden gespeichert?

Für die Durchführung einer Bestellung benötigen wir Ihren vollständigen Namen, die Rechnungs- und ggf. der Lieferanschrift (Strasse, Postleitzahl, Ort, Land), Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Ihre Telefonnummer wird für die schnelle Kontaktaufnahme im Falle von Rückfragen zu Ihrer Bestellung oder zur Klärung von Problemen, die bei der Paketzustellung (Rückläufer, Fehler in der Adresse etc.) auftreten können, benötigt. Ihre Email-Adresse benötigen Sie, um sich in unserem Shop anmelden zu können.

Je nach Wahl Ihrer Zahlungsart werden zusätzliche Daten abgefragt, die zur Durchführung des von ihnen gewählten Zahlungsweges nötig sind. Diese Daten werden Auftragsgebunden auschließlich nach Ihrer Vorgabe verwendet.

Wie schützt oliPro Ihre Daten?

Zum Schutz Ihrer Daten erfolgt die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten durch die sogenannte SSL-übertragung (Secure Socket Layer). Durch diese Verschlüsselung werden Ihre Daten für die Übertragung verschlüsselt, so das es dritten unmöglich gemacht wird, Ihre persönlichen Daten einzusehen.

Ihr Recht auf Widerruf/Löschung Ihrer Daten

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese ganz oder teilweise löschen zu lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke werden gem. den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Wenn für solche Daten dementsprechend eine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist besteht, tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.